Soziales Engagement

HOOD TRAINING

Für einen Guten Zweck werden erneut die Eintrittsgelder von der Hausmesse EXPOFREGA 2016 gespendet. Herr Gencarelli unterstützt die Jungs vom Hood Training, die mit Ihrer Arbeit vor allem Jugendliche in Bremen für Sport, Fairness und konstruktiven Umgang mit Konflikten begeistern.

DIE SPENDENÜBERGABE von Giuseppe Gencarelli erfreute nicht nur Daniel Magel vom Hood Training, der mit den 4.000 Euro Turngeräte kaufen kann, sondern auch Herrn Bertold Frick, der sich aktiv für die Deutsche Kindergeldstiftung einsetzt.
Ziel aller Beteiligten ist die Förderung der Jugendarbeit, die sich neben gemeinsamen Sporttreiben um die Stärkung sozialer Kompetenzen in Brennpunktstadtteilen kümmert.
http://hoodtraining.de/spenden/
http://www.deutsche-kindergeldstiftung.org/spenden.html

EXPOFREGA 2016, Herr Gencarelli mit Herrn Magel (li.) vom Hood Training und Sportler Karoan Abusaid
Frega Spendenübergabe 2016 an Hood Training webSPENDENÜBERGABE 2016, Herr Gencarelli mit Herrn Magel (re.) vom Hood Training und Bertold Frick von der Deutschen Kindergeldstiftung

 

SPORTGARTEN BREMEN E.V.

Ein bewegtes und bewegendes Jahr geht zu Ende. Die S.A. Frega Bremen GmbH und deren Kunden unterstreichen Ihr soziales Engagement mit einer Spende für die Bildungs- und Bewegungsangebote der Sportakademie Bremen ein Projekt des Sportgarten e.V. für Kinder und Jugendliche.

BEWEGUNG BILDET! So sehen es Herr Barde (li.) Geschäftsführer des Sportgarten Bremen e.V. und Herr Giuseppe Gencarelli (re) Inhaber der S.A. Frega Bremen GmbH, der erneut mit einer Spende dieses Projekt unterstützt.

Soziales Engagement in und für Bremen

Bereits im Frühjahr übergab die S.A. Frega einen Teil seiner Einnahmen aus den Eintrittsgeldern der Expofrega, an die Sportakademie. Geschäftsführer Giuseppe Gencarelli sieht es als wichtige Aufgabe, die Jugend für Sport zu begeistern, Vereinsleben zu fördern und somit das Zusammenleben der unterschiedlichsten sozialen Schichten zu entwickeln. „Sport verbindet und schafft soziale Kompetenz“ findet Herr Gencarelli.

Mit der Spende von nun insgesamt 6.500 Euro unterstützt das italienische Groß- und Einzelhandelsunternehmen die Sportakademie, eine Initiative des Sportgarten Bremen e.V., die sich für die Förderung der Chancengleichheit bei Bildung und Integration für Kinder einsetzt. H. U. Barde, Vorstand des Sportgartens, dazu: „Über Bewegung fangen Kinder an zu lernen und die Welt zu „begreifen“! Bewegung, Spiel und Sport leisten einen grundsätzlichen und unverzichtbaren Beitrag zur körperlichen, geistigen und sozialen Entwicklung der Schüler und Schülerinnen.“ Vor diesem Hintergrund haben die Sportvereine der „Pauliner Marsch“ und die Jugendeinrichtung „Sportgarten“ in Kooperation mit den Schulen der innerstädtischen Stadtteile das Projekt „Sportakademie“ entwickelt, das unabhängig von der Schulform ein Teil des Bildungsangebotes werden soll.

Ein Projekt, welches auch 2016 weiter wächst und neue Standorte involviert. Mehr dazu unter http://www.sportgarten.de Freunde&Förderer oder wenden Sie sich an uns, um weitere Details zum Engagement zu erfahren.

Die Spendenübergabe fand kurz vor Weihnachten 2015 auf dem Gelände der S.A. Frega Bremen GmbH in der Georg-Wulf-Str. 13-15 statt.

DEUTSCHE KINDERGELDSTIFTUNG BREMEN

Fare Del Bene – Spendenübergabe an die Deutsche Kindergeldstiftung Bremen, die sich für die Förderung der Chancengleichheit bei Bildung und Integration für Kinder einsetzt.

Begeisterte Gesichter bei der Scheckübergabe in Höhe von 4.000 Euro von Herr Giuseppe und Sohn Angelo Gencarelli an Hern Andreas Hüchting, Vorstand der Stiftung.

Er zieht positive Bilanz: “Als regionale Organisation sind wir auf Hilfe durch Spendengelder angewiesen. Mit der Spende der S.A. Frega können wir viel bewegen.” Der Betrag kommt dieses Mal dem geförderten Projekt „Sportakademie“ zu gute, die gerade am Aufbau der Sportakademie in der Bremer Neustadt arbeitet. „Das Geld kommt gerade Recht,“ so Hüchting. Integration und Wertschätzung durch Sport erfahren bereits heute Kinder und Jugendliche in den Sportstätten an den Standorten Walle, Gröpelingen und im Sportgarten in der Pauliner Marsch.

S.A. Frega unterstützt die Deutsche Kindergeldstiftung BremenBegeisterte Gesichter bei der Scheckübergabe in Höhe von 4.000 Euro von Herr Giuseppe und Sohn Angelo Gencarelli an Hern Andreas Hüchting, Vorstand der Deutschen Kindergeldstiftung in Bremen.